Winter


  • Bei milder Witterung im Januar ist Zeit den Komposthaufen umzusetzen. Zeit, die Sie  in der Gartensaison besser zur Erholung nutzen können.
  • Bringen Sie jetzt schon langsam wirkende organische Dünger wie Kompost oder Stallmist aus. Sie enthalten kaum schnell löslichen Stickstoff. Die Gefahr der Auswaschung ist gering.
  • Nutzen Sie die ruhige Zeit des Winters für Ihre Gartenplanung. Bestellen Sie schon jetzt Ihren Bedarf an Samen, Pflanzen und biologischen Düngern.  Es gibt einige professionelle Online-Shops mit einer qualitativ guten Auswahl - und der Preisvorteil bei Interneteinkäufen kann wirklich enorm sein. Auch eine Bevorratung mit unserer Ansatzbasis für Brennnesseljauche lässt sich , bei Lagerung in einem trockenen Raum, problemlos händeln. Ein Einkauf hier bei uns würde uns freuen. Und die neue Gartensaison kann kommen.
  • Kontrollieren Sie regelmässig den Winterschutz an Ihren Pflanzen. An kalten, sonnigen Tagen besteht die Gefahr der Austrocknung. Nach starkem Schneefall befreien Sie immergrüne Pflanzen, besonders Koniferen von der Schneelast, sonst können die Äste brechen.

Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple